Games News

  • Seite 24 von 26
07.06.2023 06:31
#576 RE: Games News
avatar

Zitat von vantastic im Beitrag #574


Das erinnert mich stark an den Film Apocalypto (2006, Mel Gibson) mit Mechaniken wie in TR und Assassin's Creed. Kommt 2025 für Steam. Mal im Auge behalten, das Konzept sieht interessant aus ...



Jop erinnert mich auch an den Film, den Film nachzuspielen wäre interessant. :'D


Nur ein Genie, erkennt ein Genie.

 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2023 10:57
#577 RE: Games News
avatar

Red Dead Redemption wird auf die Nintendo Switch und PS4 portiert. Ohne Multiplayer und scheinbar immer noch mit 30 FPS.



Also, da kann ich Rockstar ehrlich gesagt nicht allzu böse sein. Die Switch würde das Spiel wahrscheinlich eh nicht mit 60 FPS packen. Es auf PS4 statt PS5 zu veröffentlichen macht Sinn, da die PS4 die größere Installbase hat und es auch auf der PS5 läuft. Und dass der Multiplayer fehlt, ist auch keine Überraschung, das war auch bei anderen Neuauflagen schon so. Und PlayStation-Fanboys lassen sowas auch gerne mit sich machen, siehe die PS2-Spiele auf der PS4, für die man extra Geld bezahlen muss, auch, wenn man das Spiel schon physisch besitzt. Und die Uncharted Remaster Trilogie z.B. hat auch keinen Multiplayer. Klar wäre mehr besser und ich hätte gerne eine gute PC Version von dem Spiel, zumal Rockstar sich seit GTA V richtig viel Mühe mit ihren PC Versionen gibt. Aber das hier ist ja nicht so ein Ding wie bei dem GTA Trilogie Remaster, wo die original Versionen aus den digitalen Stores entfernt wurden und die Remasters richtig mies waren/sind. Das originale RDR1 lässt sich immer noch digital kaufen und auf Xbox auch auf den modernen Konsolen spielen, sogar in 4k Auflösung.

Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
26.09.2023 11:07
#578 RE: Games News
avatar

Sony hat Gaming Heads angewiesen, alle Statuen zu Sony-Spielen zu vernichten. Tjoa, einmal mehr werden PlayStation-Fans hart von Sony verarscht. Bin echt froh, dass ich mir keine PS5 geholt habe und dieser Firma kein Geld gebe.



Quelle: https://twitter.com/GamingHeads/status/1706536444326817985

Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
26.09.2023 15:04
#579 RE: Games News
avatar

Pass auf das du keine Falten bekommst bei deinem unermüdlichen Hass gegenüber Sony. Es sind nur Fanartikel also lass mal die Kirche im Dorf.

Ich würde es begrüßen wenn du bei MS auch mal genauer hinsehen würdest, die schaffen es bis heute nicht 60 FPS bei allen ihren NEUEN First Party-Spielen (Starfield) auf der technisch stärksten Konsole anzubieten, obwohl es teils sogar auf der Verpackung ausgewiesen ist (Redfall). RDR1 ist via AK auf der Xbox zwar in höherer Auflösung spielbar aber trotzdem mit den originalen 30 FPS. Dass sie gefühlt die halbe Branche inzwischen zusammengekauft haben um der Konkurrenz fertige IP's und Multiplattformtitel dauerhaft zu entziehen ist auch so ein Glanzstück, wenn man selbst nichts Kreatives zu bieten hat dann müssen es eben Schiffe voller Geld richten das Angebot zu erweitern was in totalem Widerspruch mit der Aussage "Wir wollen Videospiele so vielen Spielern wie möglich zur Verfügung stellen" steht.

Zitat von Indiana Jones im Beitrag #578
Bin echt froh, dass ich mir keine PS5 geholt habe und dieser Firma kein Geld gebe.

Ich will keine Dramaqueen sein aber dieser Satz ist echt abwertend weil du genau weißt das es hier User gibt die besagtes Teil haben und so dämlich sind dieser "verarschenden" Firma Geld geben. Bei solchen Aussagen vergeht es mir hier überhaupt noch etwas beizutragen und dem Laden nicht komplett den Rücken zu kehren weil genau auf diese Konsolenkrieg-Sager, wer top ist und wer böse, habe ich keine Lust. Darum sollte es hier eigentlich nicht gehen.

"Männer sind vom Mars, wen juckt's woher die Frauen kommen!"


 Antworten

 Beitrag melden
26.09.2023 15:57 (zuletzt bearbeitet: 26.09.2023 18:01)
#580 RE: Games News
avatar

Zitat von vantastic im Beitrag #579
Pass auf das du keine Falten bekommst bei deinem unermüdlichen Hass gegenüber Sony. Es sind nur Fanartikel also lass mal die Kirche im Dorf.

Ja, es ist so gesehen nur eine Kleinigkeit, aber die kommt zu einem ganzen Berg an "Kleinigkeiten" hinzu, mit denen Sony schon seit der PS4 ziemlich kundenunfreundlich ist. Finde die PlayStation-Sparte von Sony wegen diesen ganzen Kleinigkeiten einfach nur unsympathisch.

Zitat von vantastic im Beitrag #579
Ich würde es begrüßen wenn du bei MS auch mal genauer hinsehen würdest, die schaffen es bis heute nicht 60 FPS bei allen ihren NEUEN First Party-Spielen (Starfield) auf der technisch stärksten Konsole anzubieten, obwohl es teils sogar auf der Verpackung ausgewiesen ist (Redfall). RDR1 ist via AK auf der Xbox zwar in höherer Auflösung spielbar aber trotzdem mit den originalen 30 FPS. Dass sie gefühlt die halbe Branche inzwischen zusammengekauft haben um der Konkurrenz fertige IP's und Multiplattformtitel dauerhaft zu entziehen ist auch so ein Glanzstück, wenn man selbst nichts Kreatives zu bieten hat dann müssen es eben Schiffe voller Geld richten das Angebot zu erweitern was in totalem Widerspruch mit der Aussage "Wir wollen Videospiele so vielen Spielern wie möglich zur Verfügung stellen" steht.

Das mit den Frame Rates ist schon peinlich, vor allem bei Starfield. Allerdings könnte es sein, dass da noch ein Patch kommt, denn die Series X sollte das locker mit 60 FPS packen. Und ja, man kann RDR1 auf der Xbox nur mit 30 FPS spielen, genauso wie auf der Switch und der PS4. Nur, dass man bei der Xbox das Spiel nicht nochmal kaufen musste. Generell gibts so einige AK-Titel, die keine Frame Rate Verbesserung bekommen haben, aber lieber hab ich sowas, als dass ich diese Spiele nochmal kaufen müsste oder darauf hoffen, dass sie auf die neue Konsole portiert werden. Was mich bei der AK viel eher stört, ist, dass viele Spiele von der AK-Liste inzwischen aus dem Store verschwunden sind. Klar, bei Spielen, die auf Disc erschienen sind, kann man einfach gebrauchte Versionen kaufen, aber dann hat man unter Umständen nur die deutsche Sprachausgabe oder bestenfalls noch Französisch. Und bei rein digitalen Spielen kann man ja leider gar nix machen, wenn man sie nicht rechtzeitig gekauft hat. Und ich finds auch blöd, dass MS nächstes Jahr den Xbox 360 Marktplatz schließen wird. Aber immerhin wurde das schon 1 Jahr im Voraus angekündigt.

Und keine Ahnung, wie es bei PlayStation ist, aber bei Microsoft und Nintendo nervt es mich tierisch, dass Spiele von meiner Wunschliste nicht automatisch davon verschwinden, sobald ich sie gekauft habe. Noch dazu wird mir bei Xbox weiterhin angezeigt, dass ein Spiel von meiner Wunschliste noch im Sale ist, wenn ich es schon gekauft aber noch nicht manuell von der Liste entfernt habe. Einfach nur lästig!

Und mich nervt auch tierisch, dass sich Microsoft scheinbar weigert, einen Gyrosensor in den Xbox Controller einzubauen, wodurch dieser Controller endlich Parität mit den Nintendo und PlayStation Controllern hätte.

Im Großen und Ganzen haben alle Konsolenhersteller einige ziemlich ätzende Geschäftspraktiken, aber für mich trägt Sony hier die Krone in Sachen kundenunfreundlichkeit.

Zitat von vantastic im Beitrag #579
Ich will keine Dramaqueen sein aber dieser Satz ist echt abwertend weil du genau weißt das es hier User gibt die besagtes Teil haben und so dämlich sind dieser "verarschenden" Firma Geld geben. Bei solchen Aussagen vergeht es mir hier überhaupt noch etwas beizutragen und dem Laden nicht komplett den Rücken zu kehren weil genau auf diese Konsolenkrieg-Sager, wer top ist und wer böse, habe ich keine Lust. Darum sollte es hier eigentlich nicht gehen.

Sorry. Ich war allerdings damals wirklich kurz davor, mir eine PS5 zu kaufen bis Sony dann angekündigt hat, dass die ganzen PS4-Exklusivtitel auf den PC portiert werden. Und bei diesen ganzen Anti-Consumer-Sachen von Sony hätte ich mich dann wahrscheinlich noch wesentlich mehr geärgert.

Übrigens hatte ich mich damals nach dem Kauf der Xbox One tierisch geärgert, weil diese mich auf der technischen Seite ziemlich enttäuscht hatte. Die Konsole braucht vom komplett ausgeschalteten Zustand ewig zum Hochfahren, Party-Chats hatten sehr lange nicht funktioniert, Online-Spiele hatten viele Verbindungsprobleme, viele Spiele waren schlechter als die PS4-Versionen (z.B. lief die Tomb Raider Definitive Edition auf der Xbox One nur mit 30 FPS), monatelang herrschte ja noch Kinect-Zwang (was nicht so schlimm gewesen wäre, wenn Kinect vernünftig genutzt worden wäre, was nicht der Fall war), der Controller war nicht so stabil wie der Xbox 360 Controller, dann gabs noch diese blöden Sprüche von Don Mattrick zum Thema Abwärtskompatibilität und noch mehr. Das hatte dann ja dazu geführt, dass ich zum PC zurück gegangen bin. Von daher bin ich froh, dass ich dieses Mal einen Bogen um die Konsole gemacht habe, welche mehr Probleme hat.

Edit:
Nochmal knapper zusammengefasst, um Missverständnisse zu vermeiden: Ich finde, dass die PS5 grundsätzlich eine gute Konsole ist (außer die geringe Kapazität des DualSense-Controllers), aber Sony macht momentan sehr viele "Kleinigkeiten" in Sachen Kundenunfreundlichkeit, auch direkt die Konsole betreffend, die mir das ganze halt ziemlich versauern.

Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
27.09.2023 14:41
#581 RE: Games News
avatar

Zitat von Indiana Jones im Beitrag #578
Sony hat Gaming Heads angewiesen, alle Statuen zu Sony-Spielen zu vernichten.

X bzw. Twitter schreiben nicht warum (Sony derzeit auch nicht).

Aber eine Erklärung die wohl auf der Hand liegt könnte sein: Dieses Unternehmen hat sehr viele schlechte Bewertungen. Und sie kündigen Statuen an die sie auch Jahre (!) später nicht ausliefern. Beispiel zum 20igjährigen TR-Jubiläum sind im 27sten Jahr immer noch nicht alle Statuen aus diesem Set ausgeliefert. Als Kunde Auskunft zu erhalten scheint wohl auch nicht so einfach zu sein und seltsam ist auch man bekommt widersprüchliche Aussagen am selben Tag oder wer zuviel nachfrägt und sich beschwert eine Stornierung. So eine Arbeitsweise ist alles andere als kundenfreundlich. Das ist wohl der Grund warum Sony die Reißleine gezogen hat, vielleicht kommt da noch was offizielles von denen.



https://www.reddit.com/r/gaming/comments...acturer_gaming/

Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille.

"Männer sind vom Mars, wen juckt's woher die Frauen kommen!"


 Antworten

 Beitrag melden
27.09.2023 20:43 (zuletzt bearbeitet: 27.09.2023 20:44)
#582 RE: Games News
avatar

Ok, das ist schon ziemlich kacke. Dass noch nicht alle Lara-Statuen erschienen sind, hängt sicherlich auch mit Covid zusammen. Wobei ich die aktuelle Gamingheads-AoD-Statue allerdings ziemlich hässlich finde. Da waren die vorherigen Lara-Statuen von dieser Firma wesentlich besser.



Sony hätte trotzdem zumindest die bereits produzierten Statuen ausliefern lassen können. Von daher haben beide Firmen etwas Mist gebaut und am Ende leiden die Kunden am meisten drunter.

Ach ja, Kommentare von Rino "the Bouncer" würde ich immer mit einer Prise Salz nehmen. Der Typ gehört zu denen, die damals vor Release Shadow schön geredet haben, nur, um es ein paar Wochen später in der Luft zu zerreißen und er ist extrem negativ gegenüber neuen TR-Sachen eingestellt.

Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
30.09.2023 19:48
#583 RE: Games News
avatar

Der PlayStation Boss Jim Ryan hört auf: https://www.bbc.co.uk/news/technology-66925559

Das ist neben Don Mattrick der zweite Konsolen-Boss, der blöde Kommentare über alte Spiele und Abwärtskompatibilität gemacht hat. Vielleicht wird die PlayStation-Marke jetzt endlich etwas mehr Pro-Consumer und vielleicht erhält die PS5 ja native Abwärtskompatibilität zur PS3-Spielen. Immerhin wurde das Xbox One Abwärtskompatibilitätsprogramm erst 2 Jahre nach Release der Xbox One gestartet. Die PS5 wird dieses Jahr 3 Jahre alt, es wäre also nicht zu spät, darauf ein ähnliches Programm zu starten.

Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2023 10:07
#584 RE: Games News
avatar

Der Videospiel-Engine-Entwickler Unity macht seit einiger Zeit geschäftlich ziemlich viel falsch und verärgert sich damit aktuell alle Videospiel-Entwickler.



Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2023 15:47
#585 RE: Games News
avatar

Zitat von Indiana Jones im Beitrag #577
Red Dead Redemption wird auf die Nintendo Switch und PS4 portiert. Ohne Multiplayer und scheinbar immer noch mit 30 FPS.

Warten zahlt sich wie so oft in diesem Hobby aus, die PS4-Version unterstützt mit Patch 1.03 60 FPS auf PS5.

https://www.reddit.com/r/reddeadredempti...comment-page-1/

Ganz ehrlich, ich find's gut das dieses Remaster die DLCs enthält aber keinen MP.

Kaufreiz ist das aber trotzdem keiner für mich. BTW wann bekommt der zweite Teil endlich mehr FPS? Technisch ist das doch kein Problem auf den aktuellen Konsolen.

"Männer sind vom Mars, wen juckt's woher die Frauen kommen!"


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2023 10:40 (zuletzt bearbeitet: 05.10.2023 10:42)
#586 RE: Games News
avatar

Was ist denn das für ein Käse? Die PS4 sollte das Spiel doch auch mit 60 FPS stemmen können. Na ja, immerhin gibts dann eine Konsole, auf der es offiziell mit 60 FPS läuft.

Und es ist nie gut, wenn bei einer Neuauflage Features gestrichen werden! Der RDR1 MP scheint auch sehr beliebt zu sein, umso trauriger, dass er bei der Neufauflage fehlt.

Für mich ist das einzig schlechte an Multiplayer-Modi in primären Singleplayer-Spielen, wenn es MP-Erfolge gibt. Das brauch ich nicht unbedingt. Aber wenn ein Spiel ursprünglich MP hatte, sollte die Neuauflage das auch haben. Wenn Halo: The Master Chief Collection keinen Multiplayer hätte, wären die Multiplayer-Modi der alten Halo-Spiele inzwischen ohne inoffizielle Tricks unspielbar.

Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2023 14:47
#587 RE: Games News
avatar

Die meisten Multiplayer bei Fokus von Singleplayer Spielen kann meintwegen bei Remasters gestrichen werden, sowas wie Halo was ein Fokus auf Koop liegt da sieht für mich die Welt auch wieder anders aus. :'D


Nur ein Genie, erkennt ein Genie.

 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2023 14:26
#588 RE: Games News
avatar

Zitat von Indiana Jones im Beitrag #586
Der RDR1 MP scheint auch sehr beliebt zu sein, umso trauriger, dass er bei der Neufauflage fehlt.

Ich fand den RDR1 MP sehr klobig damals, vor allem das Schießen. Nee ich bin froh dass das Ding gestrichen wurde falls ich den ersten Teil irgendwann erneut spielen sollte.

Vor einigen Tagen habe ich Far Cry 5 beendet und dort ebenfalls einige Tage den MP gespielt (mit Freunden und offene Sitzungen) und im Vergleich zu RDR1 ist Ersterer viel zugänglicher und geht viel leichter von der Hand.

Aber es stimmt sicher das einige diesen MP mochten und ihn vermissen werden was aber kein Problem im Zeitalter der DLCs sein sollte, kann R* ja nachreichen wenn ihnen an den Fans was liegen würde. Die MP-Erfolge dann einfach vom Hauptspiel abkoppeln, dann wären alle happy, aber so ist das natürlich blöde.

"Männer sind vom Mars, wen juckt's woher die Frauen kommen!"


 Antworten

 Beitrag melden
14.10.2023 11:25
#589 RE: Games News
avatar

Es ist endlich soweit
Activision wurde erfolgreich von Microsoft erobert.
Dazu wurde auch Video veröffentlicht was emotional ist.




Ich freue mich sehr endlich Call of Duty im Gamepass spielen zu können. Besonders die Original Modern Warfare Teile (bzw. Remasters) und Call of Duty 2


Nur ein Genie, erkennt ein Genie.

 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2023 08:48
#590 RE: Games News
avatar

Ich find diese kapitalistische Ankündigung nicht so emotional. Aber hey, immerhin ist Bobby Kotick endlich von Activision weg!

Und es ist schon scheinheilig, dass da Clips aus Tony Hawk's Pro Skater 1+2 gezeigt werden, obwohl das Remaster von Teil 3 und 4 gecancelt wurde. Aber vielleicht wird das jetzt ja un-cancelled.

Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
15.10.2023 17:33
#591 RE: Games News
avatar

Warum es aktuell immer mehr Fortsetzungen, Remakes, Remaster und kaum KREATIVE NEUE Spiele gibt, es auffallend viele Entlassungen in den letzten Monaten gab, und die Spielebranche generell vor einem Knall steht:

"Männer sind vom Mars, wen juckt's woher die Frauen kommen!"


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2023 19:14 (zuletzt bearbeitet: 17.10.2023 15:01)
#592 RE: Games News
avatar

Das war im Grunde schon seit Jahren abzusehen, aber die Publisher geben sich jetzt scheinbar extra viel Mühe, die Spielebranche im Speedrun zu crashen. Bin gespannt, wie sich das in den nächsten Monaten entwickelt und ob vielleicht Indie-Spiele endlich die Aufmerksamkeit der Massen erhalten, welche sie verdienen.

Und wenn der Obermeier am Ende bei "was kleines" extra noch betonen muss, dass es ruhig weird sein kann und vielleicht etwas, was viele Leute zu weird finden, krieg ich direkt wieder einen harten Realitätscheck, dass der Großteil der Gamer dann doch sehr konservativ ist, was die Spieleauswahl betritt.
(Hier kriege ich einen auf den Deckel. )

Edit:

Hier noch ein Video von Michi Obermaier, was sehr gut dazu passt:



Ich stimme dem ganzen fast vollkommen zu. Die Sache mit den Crossovers sehe ich allerdings nicht ganz so eng. Ja, es ist unpassend, wenn z.B. Batman Schusswaffen benutzt und den Nicki Minaj Skin in Call of Duty finde ich noch unpassender (generell finde ich Crossover-Skins, welche reale Menschen statt fiktiven Charakteren darstellen, nicht so toll), aber sehr viele dieser Crossovers finde ich recht harmlos und zum Teil passen sie auch echt gut. Ist ja im Ende auch nicht viel anders als damals in den Tony Hawk Spielen, als man Darth Maul, Shrek oder Spider-Man freischalten konnte, um mit ihnen durch die Levels zu skaten.

Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2023 17:31
#593 RE: Games News
avatar

Ein neues Tim & Struppi-Spiel mit "Comicstil".



Ob das auch Spaß macht ist via Trailer leider nicht erkenntlich.

"Männer sind vom Mars, wen juckt's woher die Frauen kommen!"


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2023 18:49
#594 RE: Games News
avatar

Cool! Ob das gut wird, wird sich zeigen. Aber es hat schon allein wegen der Vorlage Potential, das fast ausgestorbene Action Adventure Genre endlich wieder mit einer ordentlichen Portion Adventure wiederzubeleben.

Das Publisher ist Microids. Die haben die letzten Asterix-Spiele sowie die neuen Spiele zu Marsupilami und den Schlümpfen gemacht. Wobei ich mir gerade mal deren Steamseite angeguckt und festgestellt habe, dass die richtig viele Spiele gepublisht haben, wobei aber einiges davon etwas nach Shovelware aussieht: https://store.steampowered.com/publisher/microids/#browse

Schon lustig, dass Microids als kleiner französischer Publisher inzwischen so viele vor allem französische Lizenzen unter einem Hut hat, während Ubisoft als größter französischer Publisher so gar nix mit französischen Lizenzen am Hut hat.

Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
25.10.2023 20:40
#595 RE: Games News
avatar

^ Hab's in die Wunschliste gepackt, für zwischendurch kann man sich das bestimmt antun.

Gameplay zu Still Wakes the Deep:



Spirit of the North 2 - Ankündigung:


Launch-Trailer Alan Wake 2:


MGS Δ: SNAKE EATER - First In-Engine Look:

"Männer sind vom Mars, wen juckt's woher die Frauen kommen!"


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2023 19:29
#596 RE: Games News
avatar

Der Klemmbausteinhersteller Mega Construx (zugehörig zu Mattel) hat eine Xbox 360 zum selbst bauen herausgebracht: https://gaminggadgets.de/mega-xbox-360-c...or-building-set



Im Artikel steht zwar, sie sollte bei uns ab 8.10. verfügbar sein, aber ich konnte sie weder auf der deutschen Mega Construx Seite noch auf Amazon finden.

Hier ist ein Unboxing Video, in dem alle Details sehr gut gezeigt werden:

Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2023 20:02
#597 RE: Games News
avatar

Das Entwicklerstudio Bungie, am besten bekannt durch Halo und Destiny, hat um die 100 Seniorentwickler entlassen, unter anderem die beiden Komponisten Michael Salvatori und Michael Sechrist sowie die Designerin Lorraine McLees, welche unter anderem das ursprüngliche Halo Logo entworfen hatte.

https://www.forbes.com/sites/paultassi/2...e-per-new-info/



Bin mal gespannt, ob die gefeuerten Entwickler jetzt bei 343 Industries (die aktuellen Entwickler von Halo) anfangen oder ein Indie Studio gründen und eigene Sci-Fi Shooter entwickeln.

Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2023 20:03
#598 RE: Games News
avatar

Vielleicht gehen sie auch zu den Titanfall Entwickler


Nur ein Genie, erkennt ein Genie.

 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2023 14:25
#599 RE: Games News
avatar

M$ streicht den bisher kostenlosen GamePass Ultimate für die meisten seiner 238.000 M$-Mitarbeiter, Xbox-Mitarbeiter sind davon nicht betroffen.

Zitat
Einige Microsoft-Mitarbeiter haben auf der internen Messaging-Plattform des Unternehmens ihre Einwände gegen die Streichung des Vorteils geäußert. Die Beiträge der Mitarbeiter veranlassten sogar Xbox-Chef Phil Spencer zu einer Stellungnahme, in der er erklärte, dass er von den Änderungen nichts wusste und die Situation prüft.



https://www.theverge.com/2023/11/2/23944...mployee-removed

Tja, die großen Konzerne werden immer gieriger.

"Männer sind vom Mars, wen juckt's woher die Frauen kommen!"


 Antworten

 Beitrag melden
03.11.2023 15:24
#600 RE: Games News
avatar

Wenn MS gerne Mitarbeiter verlieren will...

Zitat
They wrote a script for Lord of the Rings and ended up having to perform it with finger puppets. A game that fails due to overambition is still better than a game that fails because it's beep-boop committee-designed sludge coughed out by a corporation staffed by robots. At least ambition implies that you have some kind of soul, rather than a CPU with fistfuls of money stuffed into it.
- Yahtzee


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!